Auf den Punkt gebracht ... 

 

Die Tätigkeitsfelder der Unternehmensberatung Alexander Sprick, Rinteln - Niedersachsen

 

Grundsätzlich berate ich Existenzgründer sowie kleine und mittelständische Unternehmen bzw. Handwerksbetriebe bei anstehenden unternehmerischen Entscheidungen und leiste Hilfe zur Absicherung Ihres betrieblichen Erfolges.

 

Beratungsschwerpunkt der Unternehmensberatung Sprick: Gründungsberatung 

 

Neben den klassischen Beratungsfeldern lege ich mein Hauptaugenmerk auf die Unterstützung und Begleitung von Existenzgründern. Damit neue Unternehmen entstehen und erfolgreich wachsen können, bedarf es einer kritischen und durchdachten Unternehmensplanung. 

 

So stellt meiner Meinung nach ein sorgfältig verfasster Businessplan die unverzichtbare Grundlage für die Planung, Finanzierung und Steuerung der künftigen Geschäftstätigkeit eines erfolgreichen und profitablen Gründungsvorhabens dar.

 

Weiterer Beratungsschwerpunkt: Turnaround- bzw. Krisenmanagement 

 

Ein weiterer Beratungsschwerpunkt liegt in der Restrukturierungsberatung und Unternehmenssanierung. Insbesondere Konsolidierungsphasen sind für jedes Unternehmen ein einschneidendes Erlebnis. Um stürmische Zeiten gelassen zu überstehen und notwendige Schritte ruhig und auch gegen Widerstände einzuleiten, bedarf es im Krisenmanagement erfahrener Menschen, die derartige Situationen bereits durchlebt haben.

 

In meinem Fachbuch "Praxiswissen Sanierungsmanagement" habe ich zahlreiche (und tatsächlich umsetzbare) Sofortmaßnahmen zur Verbesserung der Liquidität, zur Kostensenkung und vor allem zur Umsatzsteigerung von kleinen und mittelständischen Unternehmen dargestellt.

 

 

Förderprogramm des BAFA: "Förderung unternehmerischen Know-hows"   

 

Der Bund fördert mit Unterstützung des Europäischen Sozialfonds (ESF) im Rahmen des Programms „Förderung unternehmerischen Know-hows“ Beratungen von Jung- und Bestandsunternehmen der gewerblichen Wirtschaft sowie der freien Berufe.

 

Für die Umsetzung des Programms ist konkret das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) zuständig. Die Beratungsförderung des BAFA besteht dabei aus einem Zuschuss zu den von einem bei der BAFA zugelassenen Unternehmensberater in Rechnung gestellten Beratungskosten. Über die Auswahl des Beraters entscheiden grundsätzlich Sie als Unternehmer. Ich erfülle die Voraussetzungen für die Förderung meiner Mandanten, da ich bei dem BAFA gelistet bin.

 

Das Förderprogramm läuft gemäß Rahmenrichtlinie vom 28.12.2015 noch bis zum 31.12.2020.

 

Gefördert werden die folgenden kleinen und mittleren Unternehmen:

  • junge, neu gegründete Unternehmen innerhalb der ersten zwei Jahre nach Gründung (Jungunternehmen),
  • bereits länger am Markt bestehende Unternehmen ab dem dritten Jahr nach Gründung (Bestandsunternehmen) sowie
  • Unternehmen in Schwierigkeiten.

Außerdem müssen die Unternehmen ihren Sitz in Deutschland haben und der EU-Definition für kleine und mittlere Unternehmen entsprechen.

 

Jungunternehmen und Unternehmen in Schwierigkeiten müssen vor der Antragstellung zusätzlich ein Informationsgespräch mit einem sogenannten regionalen Ansprechpartner (beispielsweise eine regionale bzw. örtliche IHK) führen.

 

Details zu den Beratungsschwerpunkten, der exakten Definition der Zielgruppe sowie zum Ablauf der Antragstellung entnehmen Sie bitte direkt der Website des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA). 

 

Des Weiteren biete ich Ihnen die Möglichkeit eines kostenlosen Orientierungsgesprächs – gerne vor Ort in Ihrem Unternehmen.

 

 

Meine Bitte   

 

Vertrauen Sie meiner fachlichen Kompetenz, die ich mir in über vierzehn Berufsjahren erworben habe. Über einen Zeitraum von mehr als sechs Jahren war ich für Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaften tätig und habe eine Vielzahl an Mandantenunternehmen verschiedener Größenklassen und Branchen besucht. Daran anschließend übernahm ich selbst Führungspositionen bei zwei mittelständisch geprägten Unternehmen.

 

Beachten Sie, dass ich kein "Mainstream" - Berater bin. Ich nenne die Dinge beim Namen und rede meinen Auftraggebern nicht nach dem Mund. Ich verstehe mich als "Sparringspartner" der Unternehmensleitung und mein Ziel ist die ständige Verbesserung Ihrer Unternehmensstrukturen und Prozesse. Diejenigen Menschen, die sich auf einen derartigen "Querdenker" mit Verstand, Herz und Humor eingelassen, schätzen dies.  

 

Mein professionelles Netzwerk: Die Unternehmensberatung Alexander Sprick ist Mitglied der Bundesvereinigung Repositionierung, Sanierung und Interim Management e.V.

 

Abschließend verfüge ich über ein professionelles Netzwerk an Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern und Rechtsanwälten, die mir zur Seite stehen, sobald steuerliche oder rechtliche Fragestellungen auftreten, die ich laut gesetzlicher Vorschriften nicht behandeln darf. Hier ist insbesondere zu bedenken, dass im Rahmen einer Restrukturierung, eines Turnaround - Managements oder einer Sanierung zahlreiche rechtliche Gesichtspunkte zu beachten sind.

Autor: Alexander Sprick, Rinteln/Niedersachsen 

Alexander Sprick

Alexander Sprick Unternehmens- und Personalberatung, Rinteln/Niedersachsen

Diplom-Kaufmann



Unternehmensberater

Personalberater

Interim Manager

 

Alte Kasseler Str. 23
D-31737 Rinteln

 

Telefon: 0 57 54 – 92.61.49

 Mobil: 0 152 – 53.41.97.05

 

Kontakt

 

Ich widerspreche der Nutzung meiner Kontaktdaten zu Zwecken unaufgeforderter Werbung. 

 

Ebenso widerspreche ich der Weitergabe dieser Daten an Dritte.

       

 

Mitgliedschaften:

Bundesvereinigung Restrukturierung, Sanierung und Interim Management (BRSI) e.V., München

 

Da ich gegenüber Ihnen, meinen Auftraggebern, mit meiner offenen und transparenten Informationspolitik punkten möchte, können Sie hier mehr über die Absicherung potentieller Risiken aus meiner beruflichen Tätigkeit erfahren:

 

Weitere Informationen zur Consulting-Haftpflicht Haftpflicht von Unternehmens- und Personalberatung, Interim Management, Rinteln 

Ich freue mich über Ihren Besuch meiner Unternehmenspräsenzen bei Facebook, Google+, XING und Twitter.

 

Facebook Alexander Sprick
Google+ Alexander Sprick
XING Unternehmensprofil Alexander Sprick
Twitter Alexander Sprick